192.245 km und 27.299 kg CO2 wurden in diesem Jahr im dreiwöchigen Aktionszeitraum der Kampagne STADTRADELN im Landkreis Saarlouis erradelt bzw. eingespart. Bereits zum vierten Mal beteiligte sich der Landkreis Saarlouis an der vom Klimabündnis initiierten Kampagne.

Bundesweit nehmen immer mehr Kommunen beim STADTRADELN teil. 2016 haben 200 Radfahrer aus fünf Kommunen des Landkreises an der Aktion teilgenommen, 2019 haben sich mehr als 650 Radler aus den 13 Kommunen beteiligt. Als erster Landkreis im Saarland konnte Ralf Rupp, Klimaschutzmanager des Landkreises, alle Kommunen für eine Teilnahme gewinnen.

In diesem Jahr wurde auch verstärkt an den Schulen für die Aktion geworben. Gemeinsam mit Lehrern, Hausmeistern und Sekretariatsmitarbeitern erradelten die Schüler über 36.500 km und sparten dadurch 5.510kg CO2 ein.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here